Zeit online Aktuelles Datum   I   www.stadtspiegel-online.com
Nachrichten
a
- Anzeige -
Radebeul

Zuwachsparty bei Auto-Hammer

Das Autohaus präsentierte die neue Werkstatt-Erweiterung und den neuen Hyundai i10 mit einer Party und vielen Überraschungen

 
 

Da hatten sich die Organisatoren vom Autohaus Hammer wirklich etwas einfallen lassen für die eigene Zuwachsparty, denn das Haus hat sich deutlich vergrößert und das musste gefeiert werden. Zum Ersten stehen nun deutlich mehr Parkmöglichkeiten für die Kunden zur Verfügung und die Werkstatt wurde auch vergrößert. Das heißt, dass ab sofort eine Direktannahme für Kunden möglich ist. Der helle, freundliche und saubere Raum mit Tisch und Stühlen bietet reichlich Platz für das Achsmessgerät und die neue Achsmessbühne. Auch die direkte Mängelfeststellung am Fahrzeug mit dem Kunden ist nun möglich, z.B. sicherheitsrelevante Mängel wie Bremsen, aber auch Schäden am Unterboden sowie der Auspuffanlage. Die Karosseriewerkstatt bietet nun höhere Kapazitäten an und der Einsatz von einem Spezialisten mit langjähriger Erfahrung vergrößert das Angebot für den Kunden.

Auch für die Kfz-Aufbereitung steht nun ein völlig neuer Arbeitsplatz zur Verfügung. Dazu gehören Nano-Versiegelung, Teflon-Versiegelung, Glas-Versiegelung, diverse Innenraum-Reinigungen sowie Smart-Repair zur Ausbesserung von kleineren Lackschäden.

Das musste natürlich ausgiebig gefeiert werden. Deshalb lud das Autohaus Hammer am 12.04.2014 zur Zuwachsparty ein. Jeder Kunde wurde mit einem Glas Prosecco begrüßt. Durch das Programm führte Kristin Hardt, bekannt von Andrè und den Morgenmädels. Von 10 bis 17 Uhr kamen ca. 450 Besucher zur Feier, die nicht nur Steak, Bratwurst, Wiener und Bier oder alkoholfreie Getränke genießen wollten, sie nutzten die zahlreichen Möglichkeiten der Unterhaltung und die waren reichlich. Die meisten der Kunden ließen es sich nicht nehmen, eine Probefahrt mit dem neuen Hyundai i10 zu unternehmen. Eine Autohaus Rallye nutzten viele um die verschiedenen Stationen des neuen Anbaus anzulaufen.

Beim großen TV-Quiz hatten die Gäste die Möglichkeit, Gewinne abzustauben und bei der „Foto-Live-Station" konnte man sich per Fotomontage mit verschiedenen Hintergrundmotiven entweder auf die Malediven oder zu anderen Orten „verzaubern" lassen. Auch Heidrun Slach und ihr Mann aus Dresden machten sich so ein Urlaubsfoto als Erinnerung. Nur das Logo vom Autohaus erinnerte den Betrachter an den wahren Aufnahmeort. Diese lustige Chance, wenigstens auf dem Foto mal schnell in den Urlaub zu kommen, nutzten immerhin 85 Besucher. Für die nächste Generation, sozusagen für den Kunden der Zukunft, wurde natürlich auch gesorgt. Hüpfburg und Kinderschminken stand auf der Tagesordnung, mit der Wahl von verschiedenen Motiven, die dann auf das Gesicht gemalt wurden.

Als Höhepunkt der Veranstaltung bedankte sich Dr.Markus Biernath vom Staatsbetrieb Sachsenforst beim Radebeuler Autohaus für den abgeschlossenen Sponsoringvertrag. Das Autohaus Hammer hat eine Patenschaft mit einem Elch aus dem Wildgehege in Moritzburg übernommen.

 

 

 


 

 

Zurück
 

a

 
a
 
 
 
 
 
 

StadtSpiegel: Aktuelle Nachrichten aus den regionalen Bereichen News, Unterhaltung, Sport, Gesundheit, Mode, Urlaub und Internet, Livestream

NEWS  I  POLITIK  I  SPORT  I  UNTERHALTUNG  I  GESCHICHTE  I  RATGEBER  I  LIFESTYLE  I  AUTO  I  DIGITAL

         Impressu I   Kontakt  I  Media  I  Jobs  I  Presse  I  Nutzungsbedingungen  I  Datenschutz  I  Sitemap  I  Herausgegeben von GRAFIKSUITE Mediengestaltung                                 

Meißner Str. 161  I  01445 Radebeul  I  Telefon 0351.8112499  I  Telefax: 0351.8112498

NetZähler